Besuch bei Verein Rüsselheim e. V. in Schnaittach am 02.07.2016

Wir sind mit 6 Personen nach Schnaittach zur Dependance "Glücksschweine" des Vereins Rüsselheim e.V. gefahren und wurden dort sehr herzlich von Mensch und Schwein (eindeutig in der Überzahl) in Empfang genommen.
Claudia als die Mutigste hat sich als erste zwischen die "Riesenviecher" gewagt, wir anderen folgten todesmutig, bis wir erkannten, welch friedliche Wesen wir vor uns haben
und uns Fremdlinge unvoreingenommen freundlich begrüsst haben.
Der gerade frisch angelieferte (kastrierte) Eber "Eddie" hat uns dann noch demonstriert, was "saustark" ist und wie Eber Türen öffnen....
Wie in fast allen Vereinen wird die Arbeit von wenigen Aktiven gestemmt, die Unterstützung in jeder Form von aussen gerne annehmen.
Doris und ihr kleines Team haben uns durch alle drei Ställe geführt und uns dabei mit vielen Informationen versorgt.
Es war ein echtes "highlight" in unserer Vereinsgeschichte und wir werden mit diesem unterstützenswerten Verein in Kontakt bleiben. (Sabine Wittke)

   

   

zum Vergrößern bitte anklicken!